Die Rezeption des mythopoetischen Autors Robert Bly in der Sitcom

Die Rezeption des mythopoetischen Autors Robert Bly in der Sitcom "Home Improvement" (1991-1999)

4.11 - 1251 ratings - Source



Tim Taylor, der HeimwerkerkApnig. Die meisten dA¼rften ihm schon einmal im Fernsehen begegnet sein. Dabei stellen Autoren wie Brett Mills die berechtigte Frage qWhy Study Sitcom?q. Wieso gerade qHome Improvementq? Und seiner Antwort kann man dabei bedenkenlos zustimmen: Weil soviel in diesem Medium und seiner Rezeption enthalten ist. Es steckt hinter der vordergrA¼ndig zur Unterhaltung dienenden Sendung weit mehr: Es geht um Meinungsbilder, Ansichten und Provokation, die prAcsentiert werden und teilweise zeitgenApssisches Wissen voraussetzen wie bei qHome Improvementq A¼ber die mythopoetische Bewegung.2.3 Home Improvement Die Serie basierte auf dem Stand-up-Comedy- Programm des Comedian Tim Allen ... 1) Es handelt sich um eine a€žtypischea€œ Sitcom, wobei die Kriterien dafA¼r hier von mir bei Mills, Mintz und Jones entliehen werden.


Title:Die Rezeption des mythopoetischen Autors Robert Bly in der Sitcom "Home Improvement" (1991-1999)
Author: Hendrik M. Bekker
Publisher:BookRix - 2014-10-26
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA